Wirksamkeit von Bildung

Wann ist Bildung wirksam und warum ist diese Frage derzeit überhaupt relevant? Personen aus unterschiedlichen Bildungsbereichen diskutieren diese und andere Fragen in der Artikelserie "Reflexionen zur Wirksamkeit von Bildung".

Reflexionen zur Wirksamkeit von Bildung VII

Andreas Novy führt seine Reflexionen aus Teil VI weiter und zeigt anhand von Beispielen aus der Geschichte, wie Entwicklung gestaltet werden kann und welche Implikationen dies für Bildungsarbeit hat.

20.09.2010 | Andreas Novy mehr lesen

Reflexionen zur Wirksamkeit von Bildung VI

Bildet euch, denn wir brauchen all eure Klugheit.
Bewegt euch, denn wir brauchen eure ganze Begeisterung.
Organisiert euch, denn wir brauchen eure ganze Kraft.
Mit diesem Zitat von Antonio Gramsci beginnt Andreas Novy seine Überlegungen zur Frage von wirksamer Bildungsarbeit.

15.09.2010 | Andreas Novy mehr lesen

Reflexionen zur Wirksamkeit von Bildung V

Der fünfte Teil dieser Artikelserie widmet sich den persönlichen Ansichten und Reflexionen eines Bewerbungstrainers im AMS-nahen Bereich, der von seinen Erfahrungen in der Jobvermittlung und den damit verbundenen Fragen zur Wirksamkeit von Bildung in diesem Segment berichtet.
23.06.2010 | Gernot Deutschmann mehr lesen

Reflexionen zur Wirksamkeit von Bildung IV

Für die Entwicklung kritischen Bewusstseins und eigenständigen Denkens sind bestimmte Rahmenbedingungen entscheidend. Die Frage nach der Wirksamkeit von Bildung sollte sich daher mehr mit der Gestaltung solcher Bedingungen auseinandersetzen.

Reflexionen zur Wirksamkeit von Bildung III

In Zeiten neoliberaler Umstrukturierungen im Bildungssystem bedarf es eines kritischen Blicks auf die derzeitige Forderung nach mehr Bildung. Steigende Prekarisierungstendenzen von AkademikerInnen stehen im Widerspruch mit einem Freireanischen Zugang zu Bildung als befreiender Praxis.

01.06.2010 | Philip Taucher mehr lesen

Reflexionen zur Wirksamkeit von Bildung II

article_933_bildungsqualitaet_120.jpg Keiner weiß, worum es sich eigentlich handelt, klar ist aber, wie sie zu messen istdie Rede ist von der Forderung nach mehr Qualität im Bildungsbereich. Die 136. Ausgabe der Schulheft-Reihe geht auf den Begriff der "Bildungsqualität" und die dahinter stehenden gesellschaftlichen Entwicklungen und Interessen ein.

Reflexionen zur Wirksamkeit von Bildung I

Der Trend der Ökonomisierung aller Lebensbereiche stellt entwicklungspolitische Bildungsarbeit vor verschiedenste Herausforderungen. Einer wird in diesem Artikel auf die Spur gegangen: der Frage nach der Wirksamkeit entwicklungspolitischer Bildungsprozesse und ihrer Messbarkeit.

Seite: 1
1 - 7/7