Post-Development

Der Ruf nach der Post-Entwicklungsära: Teil 3

Die Analyse des relativistischen Kulturverständnisses lange Zeit eine Leerstelle in der wissenschaftlichen Auseinandersetzung ermöglicht ein umfassendes Verständnis des Post-Development wie auch seiner paradoxen Implikationen für das Zusammenleben der Vielen in der "Einen Welt".

Der Ruf nach der Post-Entwicklungsära: Teil 2

Auch wenn die Ablehnung von Entwicklung im Post-Development weltfremd erscheint, so blieb sie keine singuläre Erscheinung ohne Resonanz. TheoretikerInnen und PraktikerInnen aus der Entwicklungszusammenarbeit rezipierten den Ansatz und recht bald ließ sich ernsthafte Kritik vernehmen.

Der Ruf nach der Post-Entwicklungsära: Teil 1

Die Post-Development Theorien formulierten erstmalig eine Fundamentalkritik an der Entwicklungszusammenarbeit und der Art, wie der Norden dem Süden "helfen" möchte. Über ihre Argumente, Visionen, aber auch paradoxe Implikationen ist in dieser Artikelserie zu lesen.
Seite: 1
1 - 3/3