Claudia Niedermayr

Die getarnten Lobby-Agenturen im Vormarsch

Ganz zufällig wurde Michaela, Studentin der Internationalen Entwicklung, auf die JEP Präsentation zum Thema Think-Tanks und Entwicklung am 23. November aufmerksam.

Buchpräsentation Nachbar Afrika

Am 10. November wurde im Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten das neu erschienene Buch Nachbar Afrika präsentiert. Die HerausgeberInnen Georg Lennkh und Irene Freudenschuss-Reichl wollen damit den Blick auf die neue Dynamik am Nachbarkontinent Afrika lenken.

Brain Waste. Modelle der Solidarität

Am 5. November 2010 fand im Depot eine Veranstaltung im Rahmen des Projekts ForscherInnen unterwegs statt. Das Thema war die Missachtung von Kompetenzen und Fähigkeiten von MigrantInnen und AsylwerberInnen mit akademischer Ausbildung.

EU-Entwicklungspolitik: Grenzen und Widersprüche

Zunehmend steht die Europäische Union als Koordinatorin der Entwicklungspolitik auf dem Prüfstand. Am 6. Oktober 2010 fand zum Thema "Kohärente Armut? Armut in Kohärenz!" im Albert-Schweizer-Haus eine gut besuchte Veranstaltung zum Thema statt.

Klimapolitik: Von der Symptom- zur Ursachenbekämpfung?

Im Rahmen eines Werkstattgesprächs der Grünen Bildungswerkstatt in Kooperation mit der ökumenischen Initiative fairshare fand am 28. September 2010 eine Podiumsdiskussion im Palais Epstein statt. Die Veranstaltung, die sich der Problematik der Klimaerwärmung und ihrer Folgen widmete, versuchte im Vorfeld des nächsten Klimagipfels in Cancún Anregungen und Orientierungspunkte zu liefern.

Seite: 1
1 - 5/5