Themen

Kolumbien im Würgegriff des Freihandels

Trotz der ungleichen Machtverhältnisse zwischen KleinbäuerInnen und Multinationalen Konzernen beweisen jüngste Erfolge in Europa und Lateinamerika, dass Widerstand fruchtbar ist. Drei AktivistInnen aus Kolumbien berichteten am 24. März an der BOKU von ihren Erfahrungen im Kampf für Ernährungssouveränität.

Entwicklung, quo vadis?

Im Rahmen des „Jahrestreffen Entwicklungsforschung“ am 07. März 2014 wurden thematische Panels organisiert, deren inhaltliche Struktur an der im November in Salzburg stattfindenden Entwicklungstagung angelehnt waren. Eines davon war das Panel „Politikentwicklung“, in dem Perspektiven für die österreichische und internationale Entwicklungspolitik ausgeleuchtet wurden.

Wertschöpfungsketten und internationaler Handel

Am Nachmittag des Jahrestreffen Entwicklungforschung am 7. März wurden Präsentations- und Diskussionspanels angeboten, die sich inhaltlich an die Entwicklungstagung 2014 orientierten. Neben „Politikentwicklung und Ökologie“, „Klima und Energie“ wurde das Thema „Wertschöpfungsketten und internationaler Handel“ im Rahmen von vier Vorträgen behandelt.
28.03.2014 | Michael Straub mehr lesen

Entwicklungszusammenarbeit, Klimawandel und Umweltschutz

Was hat der CO2-Ausstoß in Österreich mit Entwicklungszusammenarbeit (EZA) zu tun? Wie kann EZA einen Beitrag zur Ernährungssouveränität leisten? Was motiviert Menschen dazu, sich in zivilgesellschaftlichen Organisationen für Umweltschutz und Nachhaltigkeit einzusetzen?
27.03.2014 | mehr lesen

11 Jahre PT-Regierung – zur aktuellen Lage in Brasilien

Welche Hintergründe haben die momentanen Protestbewegungen in Brasilien im Rahmen der WM-Vorbereitungen? Ursula Prutsch gab am Mittwoch, 19. März 2014 im Lateinamerika Institut (LAI) in Wien, im Rahmen der Initiative „Nosso Jogo“, einen informativen Überblick zur aktuellen Lage in Brasilien.
24.03.2014 | Mareike Paulus mehr lesen

Entwicklung im Umbruch. Perspektiven österreichischer Entwicklungsforschung

Das Jahrestreffen Entwicklungsforschung hatte sich den „Umbruch“ zum Thema gemacht. In Kurzvorträgen, Diskussionen und Workshops wurden im Haus des Österreichischen Austauschdienstes (OeAD) unter anderem Umbrüche in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft thematisiert.
24.03.2014 | Michael Straub mehr lesen

Unternehmenstätigkeit in Entwicklungsländern: Welche Macht und Verantwortung haben österreichische Firmen?

Die zunehmende Verflechtung und Globalisierung der Produktion, aber auch das wachsende Menschenrechtsbewusstsein werfen Fragen nach Macht und Verantwortung von Firmen und Unternehmen im Entwicklungskontext auf. Dazu trägt auch der aktuelle Fokus der Entwicklungspolitik auf Wirtschaftspartnerschaften bei.
14.03.2014 | Mareike Paulus mehr lesen

Mach die Augen auf!

Wussten Sie, dass der Rapper Sido Sinto ist? Oder dass bei der Castingsshow „Deutschland sucht den Superstar“ Sinti und Sintize bereits mehrmals vorn dabei waren? Oder dass die Punk-Band Gogol Bordello bei einem gemeinsamen Auftritt mit Madonna im internationalen Fernsehen einen Song auf Romanes sang?

Ernährungssouveränität: Globalize Struggle! Globalize Hope!

Machen wir ein kleines Gedankenexperiment: Stellen wir uns vor, wir haben eine Glaskugel vor uns, die uns über einen Zauber ermöglicht, die Geschichten zu sehen, die in Lebensmitteln enthalten sind. Nicht nur die abstrakten, wie „Lebensmittelkilometer“. Nein, die wirkliche Geschichte der Dinge. 
06.03.2014 | Franziskus Forster mehr lesen

WeltWeitWissen 2014 – Perspektiven wechseln

Perspektiven zu wechseln ist ein grundlegendes Element des Globalen Lernens, um sich auf neue Methoden, neue Ideen, neue Kooperationen einzulassen. Und es war der Titel des bundesweiten Bildungskongresses zu Globalem Lernen und Bildung für Nachhaltige Entwicklung, der vom 16. bis 18. Jänner 2014 über 400 Interessierte in Stuttgart versammelt hat. KommEnt und das Paulo Freire Zentrum waren ebenso dabei und haben zwei Workshops angeboten. 
21.02.2014 | Simone Grosser mehr lesen

Sidebar - Allgemein

Zehn Jahre Paulo Freire Zentrum

article_1505_freire10anos-logo_300dpi_160.jpg

C3

article_1170_c3-centrum_logo_rgb_160.jpg

Das Paulo Freire Zentrum auf

article_1243_facebook_160.jpeg

Filme

article_1112_kamera_160.jpg

Eigene Publikationen

article_1111_cover_seite_1_160.jpg

Buchempfehlungen

article_1444_08inside_160.gif
           Alle Bücher »»

Vielfalt der Kulturen - ungleiche Stadt

article_1109_logo_160.gif

Fünfte Entwicklungstagung

article_1104_logo_entwicklungstagung_160.jpg