Themen

MigrantInnen als Entwicklungsakteure (Forum 2)

article_1699_et_20141115_432_120.jpg In diesem Forum am Samstagnachmittag der 6. Österreichischen Entwicklungstagung wurden die Rolle und das Potenzial von MigrantInnen in der Entwicklungspolitik diskutiert. Neben einer theoretischen Einführung kamen auch MigrantInnen und Personen aus der Praxis der Migrationsarbeit zu Wort.
27.01.2015 | Mareike Paulus mehr lesen

Entwicklung, Politik und Kohärenz

article_1696_et_20141115_246_120.jpg Im Rahmen der 6. Österreichischen Entwicklungstagung diskutierten am 15. November 2014 verschiedene policy-Akteure im Audimax der Naturwissenschaftlichen Fakultät in Salzburg über ihre Sicht auf Entwicklung(skonzepte).
26.01.2015 | Mareike Paulus mehr lesen

Medien und Wahlen in Brasilien: Einige Anmerkungen (Teil II)

Carlos Roberto Winckler präsentierte wenige Tage vor den griechischen Präsidentschaftswahlen an der Universität Wien am 19. Jänner 2015 seine Thesen zur Rolle der Medien. Im zweiten Teil des Artikels analysiert er die Manipulation durch Medien und die Möglichkeit der Medienregulierung.

Medien und Wahlen in Brasilien: Einige Anmerkungen (Teil I)

Carlos Roberto Winckler präsentierte wenige Tage vor den griechischen Präsidentschaftswahlen an der Uni Wien am 19. Jänner 2015 seine Thesen zur Rolle der Medien. Im ersten Teil des Artikels geht es um die Rolle der „Partei der putschenden Presse (PIG)“ während diverser Wahlkämpfe seit 1989 in Brasilien.

Alte und neue Herausforderungen für die Entwicklungszusammenarbeit

2003 fand das erste Forum zur Effektivität von Entwicklungszusammenarbeit (EZA) statt. Was hat sich seither getan und wo steht die EZA heute? Dieser Frage widmete sich der Workshop Development Cooperation in Transition im Rahmen der zweiten Vorveranstaltung zur 6. Österreichischen Entwicklungstagung.

Es gibt Alternativen! Feministische Interventionen im Entwicklungsdiskurs (Forum 6)

article_1693_dsc_0062_120.jpg Welchen Beitrag können feministische Interventionen für alternative Entwicklungskonzepte leisten? In einem der Foren der 6. Österreichischen Entwicklungstagung am Samstagnachmittag wurde die Rolle feministischer Perspektiven auf sich ändernde globale Verhältnisse diskutiert.

Die Welt im Umbruch – Bewegungen in der neuen Geographie der Macht

article_1692_et_20141114_134_120.jpg Susanne Scholl, österreichische Journalistin und Schriftstellerin, hielt die Eröffnungsrede bei der 6. Österreichischen Entwicklungstagung in Salzburg. Unter dem Titel „Die Welt im Umbruch – Bewegungen in der neuen Geographie der Macht“ skizzierte Scholl aus ihrer Perspektive das aktuelle Weltgeschehen.

Forum der JungforscherInnen

article_1691_dsc_0112_120.jpg Ganz im Sinne eines langfristigen und vorausschauenden Denkens durfte bei der sechsten Österreichischen Entwicklungstagung wie immer auch der wissenschaftliche Nachwuchs zu Wort kommen. Beim Forum der JungforscherInnen gaben vier von ihnen Einblicke in ihre wissenschaftlichen Arbeiten.
19.01.2015 | Michael Straub mehr lesen

Macht der Information: Soziale Medien zwischen Partizipation und Manipulation

article_1689_dsc_0109_120.jpg Nach den Bewegungen des arabischen Frühlings galten Soziale Medien vielen als „Wunderwaffe“ der Demokratisierung. Zugleich verweisen neue Ausschlüsse, Überwachungs- und Manipulationsmöglichkeiten auf die Grenzen rein technologischer Emanzipationsvorstellungen.

Entwicklungspolitik heute und gestern

Am zweiten Tag der 6. Entwicklungstagung gab Jens Martens einen Überblick über aktuelle Umbrüche der internationalen Entwicklungspolitik. Kommentiert wurde er von Elfi A. More. Im Anschluss zeigten Pablo Solon und Diane Elson Blicke auf Alternativen zum Status quo auf.

Sidebar - Allgemein

Sechste Entwicklungstagung

article_1104_umbruchaufbruch_logoohnet_160.jpg

Zehn Jahre Freire Zentrum

article_1505_freire10anos-logo_300dpi_160.jpg

Das Paulo Freire Zentrum auf

article_1243_facebook_160.jpeg

Filme

article_1112_kamera_160.jpg

Radio

article_1700_radio_160.jpg

Eigene Publikationen

article_1111_aktion_und_reflexion_160.jpg

Buchempfehlungen

article_1641_cover_schmid_front2_160.jpg
           Alle Bücher »»

Vielfalt der Kulturen - ungleiche Stadt

article_1109_logo_160.gif

PartnerInnen

article_1170_c3-centrum_logo_rgb_160.jpg